Drückjagd-Saison: Tipps und Empfehlungen | HALALI & CO.

Drückjagd-Saison: Tipps und Empfehlungen rund um die Gesellschaftsjagd

Das herbstliche Wetter ist da und die Brunft nähert sich dem Ende. Nun ruft der Wald und die Jäger bereiten ihre Kleidung und Ausrüstung für die Saison vor. Der Beginn der Drückjagdsaison steht vor der Tür und auch dieses Jahr haben wir, von HALALI & CO. tolle Produkte zu empfehlen und
Tipps rund um das Thema.
 
Drückjagd Saison bei HALALI & CO.
Vor jeder Drückjagd stellt man sich die Frage, habe ich alles was ich brauche dabei? Doch was brauch man heutzutage und wie verhält man sich? Wichtig ist nicht nur die richtige Kleidung sondern auch die passende Ausrüstung für die bevorstehende Jagd. Das Angebot rund um die Drückjagd erweitert und entwickelt sich jährlich, dass man oft gar nicht mehr weiß wofür was wirklich gut ist, was erlaubt ist und was wichtig ist. Hier also nun ein paar Tipps und Empfehlungen.
 
Die Warnsignalfarbe ist über die letzten Jahre nicht nur zur Pflicht-Farbe geworden, sondern hat das Aussehen der Jäger und der Jagd stark beeinflusst. Von Kopf bis Fuß gibt es Kleidung in Warnsignal-Orange, sowie für den treuen Hund oder auch bei der Ausrüstung. Für Wärme um den Hals sorgen zum Beispiel diese tollen Schals. Sie tragen nicht nur zur Sicherheit bei, sondern spenden W ärme auf stilsichere Art und Weise.
 
Dazu passend gibt es Signa-Hutbänder und Signal-Westen, damit man von allen Jagdgästen jederzeit gesehen werden kann. Zur Sicherheit der
Waffe gibt es ebenfalls in Signalfarbe den passenden Mündungsschoner.
 
Die Thermal Weste von John Field ist ein weiteres perfektes Beispiel. Die wendebare Weste lässt sich vom eleganten Forrest Green, schnell zum
klaren Blickfang in Orange verwandeln. Durch ihre Leichtigkeit, der Iso-fütterung sowie Komprimierfähigkeit, ist die Weste ideal über den Pullover
oder als extra Schicht an kalten Tagen.
 
Egal welche Waffe oder Kaliber geschossen wird, die Jagdweste von John Field lässt sich ideal der Situation anpassen und erfüllt jeden Zweck. Mit Ihren großen aufgesetzten Taschen, anpassbaren Schulter-Patches und klassischem Schnitt, ist die Weste ein Allround-Talent für die Jagd.
 
Die Diskussion über die neuersten Waffen, Munition, Visiere und Regeln sind beliebte Themen der Gespräche vor und bei einer Drückjagd. Was
sind die Vor- und Nachteile von bleifreier Munition und wo ist die Nutzung bisher Pflicht? Welches Absehen ist am besten und wie hält man sich kö
rperlich Fit für die Drückjagd? Fit für alle Bewegungen macht auf die Fleece Jacke Kent mit wendebaren Ärmeln in signal orange. Damit ist diese Fleece Jacke leicht, warm, sichtbar und mit großen Aussentaschen mit Magnetverschluss.
 
Damit wir es während der Drückjagd auch von Innen her warm haben, gibt es stilvolle Thermoskannen und Flachmänner ideal für den Hochstand.
 
Die ultimative Kampfansage gegen kaltes Wetter hat sich die österreichische Firma Alpenheat auf die Fahnen geschrieben. Mit beheizter Bekleidung in Form von Westen , Strümpfen oder Schuheinlagen bleibt es auch bei tiefsten Temperaturen warm.
 
Dazu passend finden Sie bei uns Lederstiefel oder Filzstiefel mit oder ohne Lammfell. Diese Stiefel in Kombination mit einem dicken paar Strümpfe
halten jeden Fuss warm.
 
Damit man nach dem erfolgreichen Treiben auch große Stücke einfach bergen kann, hilft der praktische kompakte Wildschlepphaken von Jägerschmid. 
 
Gastgeschenke
Als Gastgeschenke für die kommende Gesellschaftsjagd empfehlen wir Ihnen die Jäger Editions Geschenke Sets der österreichischen Traditions-Manufaktur Gmundner Keramik.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Weidmannsheil für die Drückjagd
Saison 2016.
Ihr Team von HALALI & CO.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.