Wildrezepte aus "Jäger kochen Wild" | HALALI & CO.

Jäger kochen Wild

Lieblingsrezepte & Anekdoten - ein Kochbuch mit Seitenblick-Effekt
 
Was man stolz auf der Jagd selbst erlegt hat, das schmeckt auf dem Teller umso besser. Mit diesem Wissen im Hinterkopf haben die Autoren Lisa
Lensing, Paul Lensing und Joseph Gasteiger-Rabenstein ein Jagdkochbuch zusammengestellt, das neben den Lieblingsrezepten von prominenten österreichischen Jägern auch kleine Anekdoten rund um die Jagd enthält.
 
In ‘Jäger kochen Wild’ verraten unter anderem die Grafen Bernhard und Hans Georg Kinsky, Prinz Louis zu Sayn-Wittgenstein-Sayn sowie Graf Friedrich Hardegg oder auch Christian Springer ihre liebsten Wildrezepte. Dabei spannt sich der Bogen an Inspirationen für die heimische Küche vom Rehragout mit Schokolade über Hirschfleischknödel und Fasanterrine bis zur Taube im Speckmantel sowie süßen Gamsnockerln und angesetztem Walnussschnaps. 
 
Falls Sie auf den Geschmack gekommen sind und sich an einem der Wildgerichte ausprobieren wollen, möchten wir Ihnen zudem wärmstens den Premium-Bitterlikör ‘Alte Pomeranze’ ans Herz legen. In der familieneigenen Manufaktur in Mecklenburg wird dieser ausschließlich in eigener Produktion und nach einer uralten Rezeptur hauptsächlich aus Pomeranzenschalen hergestellt. Fein abgestimmt mit weiteren Gewürzen, Kräutern und Wurzeln erhält er sein kräftiges Aroma. Die 'Alte Pomeranze' wird zwar klassischerweise pur als Digestiv getrunken, gemischt mit Ginger Ale und Prosecco jedoch, wird der Likör zum herrlich erfrischenden Longdrink.  

 Originelle Porzellanartikel, wie der Senf- oder Marmeladentopf sowie der Flaschenstopper der Marke Oene Lancken Design sorgen in vielen verschiedenen Motiven für das richtige Ambiente am gedeckten Tisch. 

 
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel